Konzertgruppe Virus

Konzertgruppe VIRUS!

Die KG VIRUS! hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Publikum mehr oder weniger regelmäßig eine ausgewählte Bandbreite an nichtkommerziellen Konzertveranstaltungen anzubieten. Grob abstecken lässt sich der musikalische Rahmen mit dem Oberbegriff ,Punk', wobei wir allerdings versuchen, das Ganze doch so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Das Spektrum reicht von Anarcho-/HC-Punk und Crust über Streetpunk und klassischem Punkrock bis zu Ska und sonstiger Unterhaltungsmusik.

Wichtig ist uns vor allem der D.I.Y.-Faktor, was nichts anderes heißt, als dass sich bei uns niemand finanziell bereichert, alles auf rein ehrenamtlicher/unentgeldlicher Basis abläuft, die Eintrittspreise im Normalfall die 6 EUR nicht überschreiten und die Bands für Unkosten/auf Eintrittsbasis auftreten.

So oft wir können versuchen wir mit unseren Veranstaltungen ein wenig "Solikohle" einzufahren, d.h. dass wir, sollten wir am Ende ein wenig Gewinn gemacht haben, das Geld an Personengruppen geben, die es wirklich brauchen...

Der Faktor Politik wird bei uns auch nicht ausgeklammert. So wird bei unseren Konzerten gewiss keine "unpolitische" OI!-Kapelle, stumpfe Saufpunkband, sexistische Macho-Combo oder ähnliches die Bühne betreten. Dass rechtem Gedankengut auch nicht nur ansatzweise Raum gewährt wird, erachten wir als selbstverständlich. Ebenso werden keine sog. "rechtsoffenen" Tendenzen toleriert. FUCK NAZI-SYMPATHY!

Ein weiterer uns wichtiger Aspekt ist, noch unbekannten Nachwuchsbands aus der Region die Möglichkeit zu geben, als Support für "etablierte"/bekanntere Bands die Bühne zu entern um evtl. auf sich aufmerksam zu machen. In der Regel veranstalten wir ein Konzert im Monat. Hinzu kommt im September/Oktober unser Herbstfestival sowie in Kooperation mit weiteren unabhängigen Konzertgruppen der Region jedes Jahr am letzten Juni-Wochenende das Vollalarm-Festival.

Kontakt:
Homepage: www.kg-virus.net


zur Übersicht