Fr.
19.05.
Beginn: 20h
The Red Paintings



Eintritt: 15 €  Location: Halle

redpressefoto2_1_200Tickets auch bei EVENTIM & TixforGigs

 

Was bekäme man, wenn man Patrick Wolf, 30 Seconds To Mars, Nine Inch Nails und Bonaparte in einen Proberaum stecken würde? Ganz einfach, eine der im Moment interessantesten Bands, THE RED PAINTINGS und ihre Musik nennen sie Orchestral Art Rock. The Red Paintings sind keine Band, sie sind ein Gesamtkunstwerk. In den letzten Jahren tourten sie ausgiebig mit ihrem 2013er Debut „The Revolution Is Never Coming“ um den Globus. Dabei spielten sie auch massig Supportshows, bei denen sie die Hauptband regelrecht gegen die Wand spielten. Im März 2016 hatte das Warten auf neue Songs ein Ende. The Red Paintings veröffentlichten den Nachfolger zu ihrem gefeierten Debut.

 

Hörprobe

 

zur Übersicht