Do.
26.10.
20h
Disfear
Pyramido & Kriegszittern



Eintritt: 11 €  Location: Halle

disfear_bandfoto_200DISFEAR sind endlich mal wieder auf Tour! Mit ihrem herrlich metallischen Crustcore, knallharten Riffs und treibenden Punkbeats, immer wieder eine nette Melodie und voller Inbrunst gegröhlte Gang Shouts, darüber Tomas „Tompa“ Lindbergs galliges Wüten – so kommen Disfear hoffnungslos unmodern und voller Wucht immer wieder auf den Punkt und bedienen die feine Schnittstelle, die zwischen Punk, Hardcore und (Death) Metal aufklafft. Atempausen gibt es hier ebenso wenig wie Gnade. Egal ob Metalhead, Punk oder Crustie – DISFEAR wissen zu gefallen und bringen diverse Spielarten extremer Musik spielerisch unter einen Hut. Und was das Beste ist: DISFEAR lassen bei aller Räudigkeit erkennen, dass sie ernstzunehmende Musiker sind und legen Wert auf einen ordentlichen Sound. Die „Defenders Of The D-Beat“ sind zurück!


Doch dem nicht genug – DISFEAR werden ihre schwedischen Kumpels von PYRAMIDO im Gepäck haben, die mindestens genauso viel Dampf machen, allerdings wesentlich langsamer, denn PYRAMIDO spielen lava-artigen Doom/Sludgecore, der alles zermalmt, was sich in den Weg stellt. Dröhnend, bedrohlich und fuzzig kommt es aus den Boxen und zieht den/die HörerIn in den Schlund des Verderbens.


Als lokale Supportband stoßen noch KRIEGSZITTERN aus Mülheim an der Ruhr hinzu und sind eine wahre Freunde für Leute, die auf alten UK-Crust oder die frühen Ergüsse von BOLT THROWER stehen. Crustiger Death Metal ist hier die Devise. Und die ist auch gut so!


Es wird ein spannender Abend!


Ticketreservierungen unter:

http://plastic-bomb.eu/distickett

 

zur Übersicht