Mi.
11.10.
Beginn: 20h
We Came From Wolves
support: Like A Mess



Eintritt: 12 €  Location: Halle

we_came_from_wolves_200Tickets auch bei EVENTIM

 

Seit ihrer Gründung im Jahre 2011 spielten WE CAME FROM WOLVES über sechs Touren in Großbritannien, sowie zwei weitere durch ganz Europa – inklusive einer 30-Tage-Konzertreihe im Rahmen des O2 Academy Circuit und einer Auswahl an den besten Underground Venues im Vereinigten Königreich.


Unter Anderem supporteten und tourten sie mit Rockkoryphäen wie AND SO I WATCH YOU FROM AFAR, FRIGHTENED RABBIT, THE XCERTS sowie THE LAFONTAINES und spielten in einigen der größten Veranstaltungsorte Schottlands, wie zum Beispiel Oran Mor, Perth Concert Hall, The Garage Glasgow, einem ausverkauften O2 ABC2 und drei ausverkaufte Konzerte im King Tut’s.

 

WE CAME FROM WOLVES‘ Debut EP „Cope“ erreichte derartige Aufmerksamkeit, dass gleich drei ihrer Singles zahlreiche Airplays in renommierten Radiostationen, wie zum Beispiel bei BBC Radio One, erhielten.


Ihre zweite EP, „Paradise Place“, erhielt große Unterstützung aus der Musikindustrie, u. A. von Rock Sound, BBC Radio 1’s Vic Galloway, XFM’s Jim Gellatly und The Skinny. Nach zahlreichen Festivalshows, auch außerhalb Großbritanniens, folgte 2014 ihr Fernsehdebut auf STV.

 

Im selben Jahr finalisierten die vier Schotten gemeinsam mit Bruce Rintoul (FATHERSON/TWIN ATLANTIC) die Aufnahmen für ihr Debutalbum, welches 2015 veröffentlicht wurde und durchwegs positive Kritiken von der Spitze der Musikindustrie (u. A. von Rocksound, Kerrang!, Team Rock oder BBC Scotland) erhielt. Als Krönung dieses erfolgreichen Jahres durften die jungen Musiker den Scottish Alternative Music Award für „Best Rock“ entgegen nehmen.


Neben Touren durch die schottischen Highlands, einer Headlinetour quer durch Großbritannien und einer Live Session bei BBC Scotland, wartete im Sommer 2016 ein vollgepackter Festivalkalender mit Auftritten u. A. bei der Xpo North, der Perth Music Expo, dem Belladrum und dem Bute and Shetfest.


Die Pläne für 2017 beinhalten neben dem Release einer EP und einer Deutschlandtour auch die Fertigstellung des langersehnten zweiten Studioalbums!

 

zur Übersicht