Mi.
07.02.
Beginn: 20h
John Allen
support: Pepe



Eintritt: 8 €  Location: Halle

john_allen_200Tickets bei EVENTIM & TixforGigs

 

John Allen ist vieles: Gitarrist, Pianist, Sänger, Songschreiber und Entertainer. Eines ist er aber vor allem anderen: ein rastloser Troubadour. Entdeckt von niemand geringerem als Frank Turner, hat sich Allen nach mehr als 500 Shows in den letzten Jahren einen festen Platz in der deutschen Singer/Songwriter Szene erspielt.

 

Mit einer Stimme irgendwo zwischen Tom Waits und Bruce Springsteen erzählt er Geschichten, grollt und trauert verflossenen Lieben hinterher, besingt den Optimismus des Neuanfangs und kokettiert mit Alltäglichem. Wer ihm zuhört, wer sieht, wie er mit seinen Instrumenten auf der Bühne verschmilzt, wie er das Gesungene immer neu zu durchleben scheint, der ahnt: Hier singt einer, der viel durchgemacht und dennoch nicht aufgehört hat, an die heilende Kraft der Musik zu glauben und ruhelos das Licht am Ende des Tunnels zu suchen. 

 

Sein aktuelles Album heißt ‘Ghosts’ und erschien im November 2016 bei Gunner Records. Allen präsentiert sich gereift und düsterer als noch beim Vorgängeralbum Sophomore. Der Rolling Stone verglich ihn mit Tom Waits und Bruce Springsteen, während das Visions in Ghosts “eine Offenbarung” sah und Vergleiche mit Nick Cave heranzog.

 

Hörprobe

 

zur Übersicht