Fr.
11.05.
20h
+ Obscure Dance Party / Indie-, Wave-, Goth-, Punkhits through the ages mit Den Y & Guests
Club Obscure
Live: Unplaces / ...und mir der Mond / Inadream



Eintritt: 10 €  Location: Altes Café

dluftpagepic_202Ein illustrer Party- und Konzertabend mit 3 Bochumer Bands im alten Café und im Diskoraum.

 

Den Abend eröffnen INADREAM mit ihrem straighten, energiegeladenen, aber auch nachdenklichen Power-Pop-Punk der mitreißt und wach macht. Eine Reihe von U-Tube Mitschnitten ihrer bisherigen Gigs, lassen erahnen in welche Marschrichtung es geht. Eine Prise Hüsker Dü hier, den Drive von Social Distortion dazu... naja, am besten eigenes Bild machen.

 

Bereits 2010 auf der Retroactivity aufgetreten, präsentieren anschließend ...UND MIR DER MOND Songs aus über 10 Jahren und vom letzten Album 'Erst Blätter, dann Schnee'.

 

Unter der Bandeigenen Facebook Info heißt es: "Verstörende Songs in Moll. Postpunk zwischen Hildegard Knef und Nick Cave." Wer sie von ihren zahlreichen Auftritten im Pott noch nicht kennt, lässt sich einfach überraschen und unterhalten.

 

Das Trio UNPLACES (former NRT) wird als 3. und letzte Band den Konzertraum mit stimmungsvollen Synthrock und Mollpop verzaubern. Atmosphärisch und treibend geht es zur Sache wenn man auf der Bandpage stöbert. Auch wenn Vergleiche immer hinken: Anne Clark Sounds treffen auf Placebo Anleihen. Auf das am 12.05. erscheinende Album 'Changes' darf sich gefreut werden.

 

Weitere Infos und Hörproben findet Ihr im Facebook Event:

 

https://www.facebook.com/events/1484754424955147/

 

zur Übersicht