Kalender

28
Sa
Jan

DRUCKLUFT HAUSPARTY #1

Samstag, 28 Jan 2023

22:00 Uhr

DRUCKLUFT HAUSPARTY #1

Kurz nach unserem Winterschlaf laden wir zur ersten DRUCKLUFT HAUSPARTY ein.
Das heißt:
die schlechtesten DJs der Stadt a.k.a. die Angestellten des Druckluft.
Es gibt 90s, Rap, New School, Hip Hop, Punk, Indie, Hardcore, Metalcore, Trash Pop, Funk & Soul und Artverwandtes.
Floors:
-> „Gammelfleisch“ (Gastro & Haustechnik)
-> „gruselige Jugend“ (Jugend)
-> „Trash“ (Verwaltung & Küche)
-> „Kulturmeisterei“ (Hausmeisterei & Kultur)
-> tba
Einlass ab 22 Uhr, der Eintritt wird gewürfelt
Es gibt Willkommensmexikaner am Einlass & ein Los für eine Tombola, bei der ihr eine Silberkarte für 2023 gewinnen könnt (freier Eintritt für alle Konzerte).
Außerdem gibt’s leckere vegane Wraps & Cocktails.
Wir freuen uns auf euch!
Euer Druckluft

03
Fr
Feb

Die Kerzen

Freitag, 03 Feb 2023

19:30 Uhr

Die Kerzen

Die Kerzen im Alten Café
Fr, 03.02.2023
Einlass 19:30
Beginn 20:00
Vvk 12€ zzgl. Gebühren
Ak 15€
Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/45887
… oder als Hardtickets ohne Gebühren bei uns an der Theke.
Support: tba
***
„Die Kerzen laufen jetzt im Radio, ich hab’s dir doch gesagt“, singt Felix Keiler, Gitarrist und Sänger der Kerzen gleich im Album-
Opener „Staub zu Staub“. Tatsächlich hatte schon ihr Debüt-Album „True Love“ (2019) der damals noch in Ludwigslust wohnenden Band ein paar veritable Hits zu bieten, die im Radio auf Rotation liefen.
Zu Felix Keiler gehören Jelena Von Eisenhart-Rohe an Gesang und Keyboards,Fabian Rose am Bass und Lucas Wojatschke am Schlagzeug. Vor etwa zwei Jahren, also pünktlich zum Pandemie-Start, zog die Band schließlich um nach Berlin. Und hatte unerwartet viel Zeit, um Stücke für ihr zweites Album „Pferde & Flammen“ zu schreiben, das nun am 27.05.2022 erscheint.

Die fertigen 10 Songs haben sie allerdings nicht in Berlin aufgenommen, sondern in Köln mit dem Produzenten und Kerzen-Fan der ersten Stunde Jochen Naaf. A perfect match: Der Kölner Produzent, der zuletzt mit Bosse oder Giant Rooks in den Charts unterwegs war, und die Die Kerzen haben zusammen eine fantastische Pop-Platte produziert. Ein New-Romantic-Update, das wie die perfekte Melange aus Purple Schulz und den Cocteau Twins klingt. Ja, Die Kerzen sind große Musik- Auskenner*innen und tragen dabei immer den unbedingten Willen zum allgemeinverständlichen Pop-Song im Herzen. Nur logisch also, dass es auch auf diesem Album inhaltlich weiterhin um alle möglichen Spielarten der Liebe und der damit verbundenen Beziehungsgeflechte und Lebenskonstellationen geht.
Eines Lebens zwischen wilden Nächten („Flammen“) und romantischen Zweierbeziehungen („Pferde“). Wo die Kerzen im Song noch die Frage stellen „Willst Du Pferde oder Flammen?“ ist sich die Band in der Formulierung ihres Album-Titels nach ein paar Schnäpsen schnell einig geworden: Pferde & Flammen! Warum sich auf eines bescheiden, wenn man beides haben kann? Dass es nicht immer einfach ist, all das unter einen Hut zu bringen, davon handelt dieses Album, also von nicht weniger als all unseren Begierden und Wünschen und Hoffnungen. Kurz: von großer Popmusik! Mal bittersweet, mal in bester Party- und Geberlaune.
Hörbar sind sie nach wie vor große Fans des Achtziger-Jahre-Pops: Von China Crisis bis The Smiths, von Hall & Oates zu Chris Rea oder Kate Bush. Doch die Aneignung und Transformation ins Hier & Jetzt gelingt ihnen so mühelos und jenseits jeden Retro-Verdachts, dass wir sie hier umstandslos zur vielleicht stilsichersten Popband der Republik der Gegenwart ausrufen möchten. Vermutlich waren sie dies auch schon zuvor, doch Jochen Naaf hat ihre Stärken nochmal konsequent herausgearbeitet: Keilers schwelgend gläsernes Gitarrenspiel, Eisenharts Dream-Wave-Sirenengesang, Roses Jaco-Pastorius-Gedächtnisbass und Wojatschkes Power-Drumming, das immer mindestens so groß wie Tears For Fears klingen will.
Unbedingt herauszustellen ist auch nochmal der besondere Humor der Band, den sie eher mit zeitgenössischen Berliner Künstler*innen wie Fuffifuzzig oder Luis Ake teilen, als mit den großen Wave-Posern der 80er Jahre. Allein wie sie in der Hit-Single „Cabriolet“ die Story vom Diebstahl eines gelben Ford Escort-Cabriolets erzählen, in der ein Pärchen in bester Bonnie & Clyde-Manier durchbrennt, und das im Jahr 2022, in der solche Plots höchstens noch in Serien wie Stranger Things vorkommen, aber ganz sicher nicht im Real Life der GenZ, ist einfach nur herzerwärmende, tanzbare Romcom. Das Real Life findet heutzutage ja ohnehin in der Hauptsache im Swipe-Modus auf dem Smartphone-Display statt. Mit der richtigen Selbstinszenierung zwischen Humana- und Gucci-Look. Und der Selbstvergewisserung vorm Spiegel: „Zu schön um heut allein zu sein“, wie es Die Kerzen so treffend formulieren. Wie gut für uns alle, dass sich diese Band irgendwann am vielleicht unwahrscheinlichsten Pop-Ort des Landes, in Ludwigslust, gefunden hat. Denn die langjährige Freundschaft und die Intimität, die sie in ihrer Musik mit uns allen teilt, macht sie zu etwas ganz Besonderem.
Und wenn dann am Ende des Albums die Protagonist*innen ihre (Fern-)Beziehung mal wieder in den Sand gesetzt haben und den Blutmond, so rot wie das Cover, anheulen, dann schalten wir bequem auf Repeat und lassen uns erneut vom großen Herzschmerz, dem Verschwenden der Jugend, von wilden Nächten und dem Ende der Welt erzählen. Und erinnern uns, dass da doch noch immer ein ganzes gefährliches Leben auf uns wartet. Nix wie hin da! Läuft dann sicher bald auch wieder im Radio.

03
Fr
Feb

PIZZERIA ALERTA

Freitag, 03 Feb 2023

18:00 Uhr

PIZZERIA ALERTA

diesmal: Sucuk-Pizza
ab 18 Uhr im neuen Café

04
Sa
Feb

Tigerjunge, Kruste, The Vageenas

Samstag, 04 Feb 2023

20:00 Uhr

Tigerjunge, Kruste, The Vageenas

Tigerjunge, Kruste & The Vageenas live im Alten Café
Sa, 04.02.2023
Einlass 19.30
Beginn 20.00
Vvk: 8€ zzgl. Gebühr
Ak: 10€
Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/45433
…oder ohne Gebühren bei uns an der Theke.
***
The 2-Men-EDM-Punk-Mantra-Massaker-Prinzip made in Germany.
Tigerjunge klingt wie ein Mix aus Ministry und DAF. Oder Virtual Riot und
Bodycount…
Wir arbeiten digital, aber fühlen analog.
***
Eine aufstrebende Band aus dem Berlin des Ruhrgebiets. Die Punksensation aus Duisburg. Drei Männer, ihre Muse, eine Geschichte.
Im orwellschen Jahr 1984 formierte Uwe Kruste gemeinsam mit seinem Bruder eine Band, welche auf den klangvollen Namen KRUSTE hören sollte. Erste Songs wurden geschrieben, wenige Erfolge gefeiert. Die Idee blieb, die Band ging… .
Anno 2016 dann die Auferstehung. KRUSTE erblickte erneut das Licht der Welt. Und diesmal war die Zeit reif!
Uwe Kruste, Christian Kruste und Jost Kruste war ein raketenhafter Aufstieg vergönnt Schon bei der ersten Probe standen die ersten Songs, es folgten weitere Hits, die erste Platte, umjubelte Gigs vor ekstatischen Fans. Eine musikalische Zeitreise, soweit in die Zukunft, dass man 1980 bei NDW und Punk wieder ankommt. Frenetisch gefeiert und auf einer Welle des Wahnsinns reitend, setzt sich die Erfolgsgeschichte von KRUSTE unaufhaltsam fort.
Vorangepeitscht durch die intergalaktische Tanzperformance der Muse infiziert die KRUSTE die Massen. Tanz als Füllhorn der Kreativität der Musiker – erst kam der Tanz, dann die Musik. Die tanzende Lichtgestalt führt die Band durch die Dunkelheit und hinterlässt mit Bewegungen, dem Gesang der Amazonen gleich, ein noch nach jedem Ende einer Show hemmungslos tanzendes und befriedigtes Publikum zurück.
Auf der Bühne echte Gefühle, kompromissloser Sound, gleisendes Licht und eine Performance wie ein LSD – Trip.

***
77% Punk, rest bullshit
The Vageenas spielen coolen schnörkellosen I want you to be punk-Punk, wie man ihn sich herrlicher und schnörkelloser nicht wünschen könnte!
Gegründet haben sie sich 1994, einige Besetzungswechsel an den Saiten-Instrumenten so wie auch am Schlagzeug gab es seitdem, aber niemals gab es einen Wechsel an der Energie und Spielfreude, die diese Band ausmacht!
Es macht ebenso wenig Sinn, THE VAGEENAS in Worten beschreiben zu wollen wie es Sinn machen würde, Sid Vicious wieder auferstehen zu lassen.
Fazit: Geht zu einer Show und habt Spass!!!

10
Fr
Feb

Jan Off

Freitag, 10 Feb 2023

20:00 Uhr

Jan Off

Nachholtermin vom 02.12.2022
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Jan Off
„Liebe, Glaube, Hohngelächter“
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
10.02.2023
Oberhausen – Druckluft
19:30 Uhr Einlass / 20:00 Uhr Beginn
Preis: VVK: 8€ / AK: 10€
Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/43536
…. oder ohne Gebühren als Hardtickets bei uns an der Theke.
Gekaufte Karten für die Dezember Lesung bleiben gültig.
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Lesungen von Jan Off sind wie das Achterbahnfahren. Jede Kurve und jede Abfahrt bringt überraschende Emotionen mit sich. Ebenso ungewiss wie die erste Fahrt, ist wohl auch das Programm des National-Poetry-Slam-Champions des Jahres 2021, welcher seine Zuhörer auf eine unbekannte, charmante umgarnende oder gar charmant beleidigende Reise mit nimmt. Äußerungen und Kommante des Publikums bleiben von Jan Off ebenfalls nie verschont.
Stand-Up wie im Buche geschrieben… nur halt im Sitzen… und tatsächlich gelesen.
Nicht selten poetisch, nicht selten politisch, aber immer unterhaltsam und kurbelt den Kopf an!
Liebe, Glaube, Hohngelächter
Das Warten hat sich gelohnt: Endlich wieder Kurzgeschichten aus der Feder von Jan Off! Begegnungen mit Polizisten, Nazis und der Waffenlobby. Auf LSD beim Ski-Marathon, am Pool mit Charles Bukowski, angetan mit Schwimmring und Pantoffeln am Einlass des KitKatClubs. Unterschiedlicher und aufregender können die Szenen und Erzählungen umöglich sein.
Von bedrückender Ernsthaftigkeit bis zum Umfallen witzig, schreibt der Wahlhamburger mit raffiniertem Wortwitz und der Lust an der Eskalation.
Wie kaum ein anderer Autor, schafft Jan Off es immer wieder, das klägliche Streben nach der menschlichen Beständigkeit zu zelebrieren und erinnert uns dabei daran, wie unglaublich trübsinnig aber wunderbar herrlich unser Dasein doch ist.
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
»Wie gehabt ist Jan Off dabei nichts heilig, außer seinem tiefschwarzen Humor. This Schreibe rocks totallyklitschko!«
– Ox
»Noch immer schreibt Off schön griffige Dialoge. Für den diesmaligen Punktsieg aber sorgen in erster Linie
die epischen Passagen, die ihn als exzellenten Beobachter ausweisen.«
– Titel-Magazin
»Jan Off ist der inzestuöse Sohn einer Spezies, die an Bukowski oder Fauser denken lässt. Großes
Erzählkino!«
– Weltexpress
»Die Texte sind messerscharf und gehen runter wie frisch gepflückte Maschinengewehrsalven.«
– Unique

10
Fr
Feb

Cisco Pema

Freitag, 10 Feb 2023

20:00 Uhr

Cisco Pema

Eine charmante Mischung aus südamerikanischem Songwriting mit Jazzelementen ist der Kern der Musik von Cisco Pema. Moderne harmonische Strukturen zusammen mit einer Mischung aus traditionellen und zeitgenössischen Rhythmen heben seine Musik von der Masse ab.
In Buenos Aires geboren und seit frühester Kindheit auf der Bühne, zog es Cisco Pema nach Österreich, um an der Bruckneruniversität das Jazz- und Improvisationsmusik-Diplom zu erlangen. Immer als Bass-Sideman, Komponist und Produzent tätig, ließ er sich schließlich in Berlin nieder, wo er seine Solokarriere startete und 2016 sein Debütalbum präsentierte.
Heute, nach drei Studioalben und über hundert Shows in Europa und Südamerika, zeigt Cisco Pema eine charismatische und frische Performance, die niemand missen sollte.
www.ciscopema.com

10
Fr
Feb

PIZZERIA ALERTA

Freitag, 10 Feb 2023

18:00 Uhr

PIZZERIA ALERTA

diesmal: Gyrosteller
ab 18 Uhr im neuen Café

11
Sa
Feb

MetzgerButcher, Stellwerk & Kommando Rostkehlchen

Samstag, 11 Feb 2023

19:30 Uhr

MetzgerButcher, Stellwerk & Kommando Rostkehlchen

MetzgerButcher, Stellwerk & Kommando Rostkehlchen im Druckluft
Sa, 11.02.2023
Einlass 19.30
Beginn 20.00
Vvk: 8€ zzgl Gebühren
Ak: 10€
Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/45637
… oder ohne Gebühren bei uns an der Theke
***
Die Brüder Larry Butcher und Hans W. Metzger haben schon seit ihrer Jugend in den 1980er Jahren gemeinsam in Bands gespielt.
Nach dem Ende ihrer letzten Band, dem Punkrock- Trio Wantu & The srie 4´s, im Frühjahr 2020, war beiden sofort klar, dass sie weiter gemeinsam Musik machen wollen. Allerdings erschwerten die Kontaktbeschränkungen des ersten Corona-Lockdowns die Suche nach Mitmusikern erheblich.
So entstand das Duo MetzgerButcher: Zwei Brüder mit Bass und Gitarre gemeinsam mit einer elektronischen Rhytmus-Maschine!
Beeinflusst vom Punk der 70er- und NDW-Bands der frühen 80er-Jahre war die musikalische Richtung vorgegeben. EIne digitale Debütsingle namens „Lockdown“ haben MetzgerButcher im Mai veröffentlicht, die EP „2020 präsentiert…“ mit vier Songs ist im November 2020 erschienen.
Im Dezember 2021 hat die Band fünf neue Songs auf der EP „Kultur“ veröffentlicht.
***

11
Sa
Feb

Lost Dogs

Samstag, 11 Feb 2023

22:00 Uhr

Lost Dogs

Lost Dogs
Soli Party
Es ist so weit, die alten Knochen haben sich zusammen gefunden. Um endlich wieder die Pfoten zu schwingen, im Takt zu jaulen und sich nen Wolf zu tanzen.
Damit unsere Freunde die noch im Tierschutz sind etwas besser leben können, tanzen wir gemeinsam für warm Bettchen & gefüllte Mägen.
Es wird 2 Floors u einen Ausenbereich mit Lagerfeuer geben.
Beginn 22 Uhr – End 06 uhr
Abendkasse 10 Euro
Die Einnahmen werden den Tierschutz gespendet.
Die Veranstaltung ist ab 18 jahre , findet im Druckluft Oberhausen, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen statt. ( 5 min zu Fuß vom Hbf )
Wir Freuen uns auf euch!

Mit dabei sind ..

》☆《In der Futterbox 》☆《
(Down Beat – Organic House, Techno)

-2XNI (Death By Rainbow-Filatures Records)
� https://soundcloud.com/2xni
-Alex Lupi (Gleis11)
� https://soundcloud.com/alex_lupi
– Ghettor.aid & Beate Sperrmüll (Gleis11)
– Edna Schief (Gleis11)

》☆《Im Agilitypark》 ☆《
(Trash, Pop, 80’s, Punk, Rock, )
– Boi (AT)
– coming soon

》☆《Ausengehege》☆《
– Lagerfeuer
– Raucher Area

》☆《KurtsHaus》☆《
-Eingang & Gadrobe

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – -‚ – – –

Kein Raum für
Nazis, Arschlöcher, Homophoben und sonstige Störfaktoren dieser Art.
Wer sich nicht daran hält u dieser Veranstaltung schadet fliegt ohne Diskussion raus.

15
Mi
Feb

MUSIK QUIZ

Mittwoch, 15 Feb 2023

19:00 Uhr

MUSIK QUIZ

GoldMucke & Tim Perkovic präsentieren das große MUSIK QUIZ im DRUCKLUFT Café OBERHAUSEN!
Endlich wieder ein Musik-Quiz in der Stadt!
Wir stellen euch Fragen quer durch sämtliche musikalischen Genres: Pop, Singer Songwriter, Hip Hop, Metal, Schlager usw.! Natürlich gibt es dabei auch Songs zu hören, allerdings nicht in kompletter Länge und selten in der Originalversion, dadurch aber umso überraschender, kniffliger, lustiger und spannender.
Bildet Teams von zwei bis sechs Leuten, staunt über unterhaltsame Kuriositäten, glänzt mit eurem Wissen, rätselt um die Wette, habt Spaß dabei und genießt den Abend!
Tolle Preise (Platz 1 bis 3) gibt es selbstverständlich nebenbei zu gewinnen.
Teilnehmergebühr: 6 Euro im VVK inkl. Gebühren oder an der Abendkasse für 7 Euro pro Teilnehmer.
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
TICKETS: www.GoldMucke.de

16
Do
Feb

DOCTOR KRAPULA

Donnerstag, 16 Feb 2023

20:00 Uhr

DOCTOR KRAPULA

DOCTOR KRAPULA kommen im Januar/ Februar 2022 mit Ihrem neuen Album “CALLE CALIENTE” zurück nach Europa. Wie immer steht die Botschaft der Songs im Vordergrund. Eine Mixtur aus Cumbia und Dance Hall Songs im Doctor Krapula Style , erwartet uns. Außerdem arbeitet die Band grade an Ihrem Projekt DOCTOR KRAPULA – Kids. Es wird ein Album mit 8 Songs, 3 Videos und einem Bunt illustrierten Buch für Kinder produziert.
Auch in der Umwelthilfe sind Doctor Krapula weiter aktiv.
Nach Ihrem ehrgeizigen Amazonas Projekt 2014 zur Rettung de Regenwaldes , arbeiten sie momentan zusammen mit der lokalen autonomen Verwaltung in Cudinamarca(CAR) um den Bogotá River zu erhalten und mit 1800 neuen Bäumen die Umgebung des Flußes zu begrünen.
Doctor Krapula bleibt eine der wichtigesten Rock-Bands Lateinamerikas.
Ihre Musik ist eine kraftvolle Mischung aus Punk, Cumbia, Ska, Hip Hop und Reggae und bietet anspruchsvolle Texte zu sozialen Themen und zum Umweltschutz. Ihre professionelle Show ist so mitreißend, dass die Zuhörer mit dem ersten Ton zu tanzen beginnen und sich die Euphorie auf das ganze Publikum überträgt. Sie ist eine einflussreiche und unabhängige Band, mit mehr als 800 Konzerten in 15 Ländern, 8 Alben und einer DVD Dokumentation.
Doctor Krapula wurde bereits mit 5 Nominierungen zum Latin Grammy und zahlreichen Preisen, sowie der Anerkennung durch die nationalen öffentlichen Medien und einschlägiger Musikpresse ausgezeichnet. Die Mitglieder der Band leiteten und arbeiteten mit Künstlern wie, unter anderen, Manu Chao, Ska-p, Seed, Juanes, Café Tacuba in mehreren Musik- und Sozialprojekten zusammen. Doctor Krapula ist die einzige Band, die den Preis des Nationalkongresses von Kolumbien als höchste Ehrung für ihr Engagement und ihre Aktivitäten im Umweltbereich erhalten hat. VVk: 10€ zzgl. Gebühr // Ak: 13€

17
Fr
Feb

PIZZERIA ALERTA

Freitag, 17 Feb 2023

18:00 Uhr

PIZZERIA ALERTA

PIZZERIA ALERTA
diesmal: Paninis
ab 18 Uhr im neuen Café

18
Sa
Feb

Die MIMMI’S + Zwakkelmann Bigband

Samstag, 18 Feb 2023

20:00 Uhr

Die MIMMI’S + Zwakkelmann Bigband

Sound of the Suburbs Konzerte präsentiert:
Die MIMMI’S + ZWAKKELMANN Bigband
Die MIMMI’S, die Urgesteine der deutschen Punkrock Szene geben 2023 einige wenige Konzerte und wie könnte es anders sein, um die Karnevalstage.
Die Wegbegleiter der Mimmis kennen die karnevalistische Leidenschaft von Gründungsmitglied Fabsi, der im Laufe der Jahre die Bandmitglieder ebenfalls dazu begeistern konnte, zu den tollen Tagen spezielle Konzerte zu spielen, wo Humor, Witz und raue Töne in Einklang gebracht werden können. Es wird ein gemischtes Programm aus den ganzen Jahren geben und natürlich werden alte Karnevalsgassenhauer wie „Wie kann die Polizei“ oder „Punker Polonaise“ zum Besten gegeben.
Motto des Abends: „Fun Punks not Dead“, denn wir leben nur einmal auf diesem Erdball.
ZWAKKELMANN (im Druckluft mit Bigband) ist ein alter musikalischer Kollege aus der Zeit wo Zwakkelmann noch bei der Band SCHLIEßMUSKEL spielte und zusammen mit den Mimmis und den Abstürzenden Brieftauben auf der legendären VOLXMUSIKTOURNEE unterwegs war. Zwakkelmanns deutschsprachigen Reime sind größtenteils persönlich, autobiografisch
geprägt – bisweilen komisch – manchmal auch melancholisch. Musische Milchmädchenrechnung:
3,0% Schließmuskel plus 1,8% The Clash plus minus 4,1% Dream Theater plus 2,8% Trio
plus 2,6% Udo Jürgens früher plus 1,3% Rio Reiser plus 2,0% Beach Boys und The
Beatles minus 7,9% Stadionrock Bon Doofi plus 2,5% Johnny Cash plus 2,0%
Eisenpimmel plus 1,1 % Reinhard Mey plus 2,4% Ramones & Undertones
plus 3,1% The Who minus 2,77% Revolverheld = Zwakkelmann Bigband

24
Fr
Feb

SHITNEY BEERS & BAND

Freitag, 24 Feb 2023

19:30 Uhr

SHITNEY BEERS & BAND

SHITNEY BEERS & BAND
„This is Pop“-Tour 2023
Fr, 24.02.2023
Druckluft, Altes Café
Einlass 19.30
Beginn 20.00
Vvk: 14€ zzgl. Gebühr
Ak: 18€
Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/45552
… oder schöne Hardtickets ohne Gebühren bei uns an der Theke.
Support: Lunates
***
Mit „This is Pop“ liefert Maxi Haug aka SHITNEY BEERS ihr zweites Album ab – und wer jetzt nicht langsam mal kapiert, dass sie der real deal ist, dem ist echt nicht mehr zu helfen. Sie kann Songs, traurig wie die, die Phoebe Bridgers auf „Stranger In The Alps“ gespielt hat, aber genauso kann sie shredden wie Bikini Kill auf „Revolution Girl Style Now!.
Die Vergleiche braucht es aber eigentlich gar nicht – könnte Popmusik nicht einfach immer so geil sein? Das Selbstbewusstsein, den Pop-Zirkus auf links zu drehen, ist bei Shitney auf jeden Fall da: „This is Pop ballert einfach mehr, man. Viel geiler als die letzte! Sie ist schon ein bisschen traurig, aber sonst… Beste Platte 2022!“ „This is Pop“ erscheint am 09.12.22 bei Grand Hotel van Cleef & Zeitstrafe.
***
„Nachts werde ich Kreativ“ – sagt Maria, die Sängerin der Band Lunates – „Luna oder irgendwas mit dem Mond hat deshalb irgendwie gepasst“.
Eine Mischung aus Luna und Mates war die ideale Lösung, um Kreativität und Freundschaft in einem Bandnamen zu vereinen. Sechs Künstler*innen aus Essen schreiben und spielen ihre eigenen Songs seit Anfang April 2022 und bringen diese nun im Ruhrgebiet auf die Bühne. Texte, die einen zum Nachdenken anregen und von emotionalen Erfahrungen handeln, wie z.B. ihre erste Single „Safe Wave“. „Der Song ist eigentlich ein Widerspruch, Wellen können auch für ganz schönes Chaos sorgen“, sagt die Sängerin. In dem Lied geht es um
innere Zerrissenheit und Unsicherheit und die Suche nach Sicherheit und Stabilität im Leben.
„Musik kann einen total Auffangen und andere Menschen in bestimmten Situationen begleiten, das möchten wir mit unseren Liedern auch schaffen. Wir möchten andere mit dem, was wir machen, irgendwie mitnehmen. Manchmal kann es helfen Gedanken, Erfahrungen und Wünsche mit anderen zu teilen. Der
Zugang zu Musik macht das ganze nur noch viel einfacher, und Tanzen hilft da auch oft.“
Die Musiker*innen kommen alle aus verschiedenen Bereichen der Musik, sowohl Klassik, Metal, Jazz, Funk, Pop, Musical oder Folk. „Wir müssen alle Kompromisse eingehen, sechs Meinungen unterzubringen ist schon eine Herausforderung. Am Ende kommt aber meistens irgendwas überraschend Schönes bei rum und jeder hat irgendwie seinen eigenen Platz in unserer Kunst.
Deshalb ist Vielfältigkeit bei uns wie ein großes Geschenk, dass uns bereichert“.
Im Prozess des gemeinsamen Musizierens fällt den Sechs auf, dass sie viele gemeinsame Lieblingskünstler*innen haben die sie inspirieren. „Daher kommt unsere Vorliebe für Indie“. Bands wie The Cure, Giant Rooks, Philine Sonny, Pink Floyd, Sam Fender, Arctic Monkeys und Sticky Fingers sind für sie große Vorbilder.

24
Fr
Feb

PIZZERIA ALERTA

Freitag, 24 Feb 2023

18:00 Uhr

PIZZERIA ALERTA

PIZZERIA ALERTA
diesmal: Bruchetta
ab 18 Uhr im neuen Café

03
Fr
Mr

düsenjäger & OIRO

Freitag, 03 Mr 2023

20:00 Uhr

düsenjäger & OIRO

düsenjäger im Druckluft Oberhausen
Fr, 03.03.2023
Einlass 19.30
Beginn 20.00
Vvk 10€
Ak 13€
Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/45411
…oder ohne Gebühren bei uns an der Theke.
Support: Crudefang
***
Seit der Gründung in der Silvesternacht 1999 ging es immer um Fernweh und Flucht aus einem unerträglichen Alltag. Emoll. Melancholisch, treibend und wütend. Deutschpunk, Punkrock mit deutschen Texten. Trotz fehlender Omnipräsenz: duesenjaeger nennt man, um diesen Musikstil zu umschreiben, in einem Atemzug mit muffpotter. oder auch Turbostaat. Viele Mailorder nutzen duesenjaeger als Referenz, um Emopunk zu definieren. Die musikalische Basis der Band liegt hörbar Genre übergreifend im Gitarrenunderground der 80er. Ende 2008 ist dann vorerst Schluss. Loslassen,
Hierbleiben sowie die Nähe und Verbundenheit zur DIY-Szene erhalten die Spielfreude der Band.
Ohne viel Tamtam folgen duesenjaeger spontan Ende 2010 einer Einladung und spielen ein Konzert. »Es juckte uns wieder in den Fingern«. Mit der letzten Besetzung wird jetzt wieder geprobt, getourt, gehasst. Die eigenen Vinylreleases aus den letzten Jahren sind mittlerweile auf dem bandeigenen Label Grabeland Schallfolien wiederveröffentlicht.

***
… über diese Band und deren neuen Tonträger zu informieren ist wie Oiro nach (zu) Athen tragen …
Hier dennoch ein Versuch, denn das neue Album ist anders:
Oiro hat sich geschrumpft. Menschen-, nicht soundmäßig. In gut 5 Jahren vom Quintett zum Trio.
Zum „Powertrio“. Irgendwann früher waren Drumcomputer, insbesondere im Punk- und so weiter-Bereich verpönt. Eigentlich müsste sich das spätestens seit Big Black erledigt haben.
Und der neue Oiro-Drummer kann es mit dem Big Black Drummer Roland TR-606 durchaus aufnehmen.
Dazu nur noch eine Gitarre, die so viel besser und spannender ist, als bei so vielen handelsüblichen Punkbands.
Zugegeben, da muss schon genauer hingehört werden, aber es lohnt sich wirklich. Und der andere Gitarrist, der nun den Bass bedient. Und dies so gut, als ob er nie was Anderes gemacht hat.
Über alledem dazu der fast schon typische Gesang von Stimmen-Fastakrobat Cacke, der übrigens im Guinessbuch steht, mit seinen fast schon typischen Texten, siehe bzw. höre„In der Höhle ist noch Platz, eine würdige
erste Singleauskopplung des neuen Albums.
Aufgenommen wieder in Bremen und erneut mit Peta Devlin (Cow, Oma Hans) an den Reglern.
Denn: Never change a winning Team, auch wenn das Team und die Instrumente gechangt wurden.
Heraus gekommen sind 13 Stücke die nicht nur Oirofanherzen höher schlagen lassen, sondern auch andere Herzen, die sich für Musik interessieren, zum Pumpen bringen.
Wie früher müsste auf dem Cover „play loud!“ stehen, denn laut ballert das Ganze wirklich noch besser.
(Selbsttest)
Oiro ist eine Punkband, die ohne Staub und Schleim erfreulich weit weg von Blackpool beheimatet ist, nämlich Düsseldorf. Eine Stadt, aus der viele gute Bands kommen und auch viele schlechte.
Anspieltipp: Killing Joke
Bockt!
Sehr!
Bernd (Fidel Bastro Records)

03
Fr
Mr

KARAOKE TILL DEATH

Freitag, 03 Mr 2023

21:00 Uhr

KARAOKE TILL DEATH

Nach dem ersten grandiosen Abend findet der zweite KARAOKE TILL DEATH Abend am Freitag, den 03.03.23 im DRUCKLUFT Oberhausen im alten CAFÉ statt!
YOU’LL NEVER SING ALONE!
Liveband-Karaoke-Party for Rockers, Punks, Metalheads and Sinners ..
Karaoke Till Death ist der ultimative Wahnsinn, das grösste, was es an Spassfaktor im Bereich der härteren Musik seid langer Zeit gegeben hat!!
Bei uns bist DU der Star – das ist unsere Mission! Such Dir einen der Songs aus unserer Setlist aus, ankreuzen und an der Stage abgeben – und mit ein wenig Glück stehst Du kurz danach auf der Bühne.
anschließend: Party Till Death
Einlass: 21:00 Uhr
Beginn: 22:00 Uhr
TICKET VVK: 12 Euro inkl. Gebühren & Begrüßungsshot / 13 Euro AK

SONGLISTE:
AC/DC – Back in Black
AC/DC – Highway to Hell
AC/DC – TNT
Aerosmith – Walk this way
Agnostic Front – Gotta go
Alice Cooper – Poison
Anouk – Nobody’s wife
Beastie Boys – Sabotage
Beastie Boys – Fight for your right
Beatsteaks – Let me In
Beatsteaks – Hand in Hand
Billy Idol – Rebel Yell
Billy Idol – White Wedding
Billy Talent – Fallen Leaves
Black Sabbath – War Pigs
Black Sabbath – Paranoid
Blink 182 – All the small things
Blink 182 – What’s my age again
Bloodhound G. – Along comes Mary
Blur – Song 2
Blondie – One Way or Another
Bloodhound Gang – Fire Water Burn
Bon Jovi – Livin’ on a prayer
Cro–Mags – Hard Times
Danko Jones – First Date
Danzig – Mother
Dead Boys – Sonic reducer
Dead Kennedys – California
Dead Kennedys – Too drunk to fuck
Deichkind – Remmidemmi
Depeche Mode – Personal Jesus
Die Ärzte – Junge
Die Ärzte – Schrei nach Liebe
Die Kassierer – Das Schlimmste
Die Toten Hosen – Hier kommt Alex
Disturbed – Down with the sickness
Dio – Holy Diver
Electric Six – Gay Bar
Faith no more – From out of nowher
Feine Sahne Fischfilet – Mit Dir
Foo Fighters – Everlong
Foo Fighters – Pretender
Fugazi – Waiting Room
Green Day – Basket Case
Grossstadtgeflüster – Fckt Euch Allee
Guns’n’Roses – Paradise City
Hatebreed – Live for this
Iggy Pop – I wanna be your dog
Iggy Pop – The Passenger
Iron Maiden – The Trooper
Joan Jett – I love Rock’n’Roll
Judas Priest – Breaking the Law
Kings of Leon – Sex on Fire
Kings of Leon – Use Somebody
Kiss – I was made for loving you
Kraftklub – Song für Liam
Megadeth – Symphony of destruction
Metallica – Enter Sandman
Metallica – Whiskey in the Jar
Misfi ts – Attitude
Motorhead – Ace of Spades
Nirvana – Smells like teen spirit
No Doubt – Im just a Girl
NOFX – Kill all the white man
Pantera – Cowboys from hell
Pantera – Walk
Papa Roach – Last Resort
Pearl Jam – Alive
Pennywise – Bro Hymn
Placebo – Bitter End
Primus – Too many puppies
Queen – Don’t stop me now
Queen – We Will Rock You
QOTSA – No one knows
Radiohead – Creep
RATM – Bombtrack
RATM – Killing in the Name
Rammstein – Sonne
Ramones – Blitzkrieg Bop
R.E.M. – Losing my religion
Red Hot Chili Peppers – Give it away
RHCP – Dani California
Rio Reiser – König von Deutschland
Scorpions – Rock you like a hurricane
Sepultura – Refuse/Resist
Sepultura – Roots
Sex Pistols – Anarchy in the UK
Sex Pistols – God save the Queen
Sick of it all – Scratch the surface
Skunk Anansie – Weak
Slayer – South of Heaven
Slime – Polizei SA–SS
Sum 41 – Fat Lips
Soundgarden – Black Hole Sun
Spider Murphy Gang – Sperrbezirk
System of a Down – Chop Suey
The Clash – Should I stay or should I go
The Cure – Boys don ́t cry
The Darkness – A thing called Love
The Hives – Hate to told you so
The Hives – Walk idot walk
The Killers – Mr.Brightside
The Knack – My Sharona
The Subways – Rock and Roll Queen
The Offspring – Self esteem
The Undertones – Teenage Kicks
Turbonegro – Get It On
Turbonegro – I got Erection
Toy Dolls – Nelly the elephant
Twisted Sister – We’re not gonna
Violent Femmes – Blister in the sun
Van Halen – Ain‘t talking about Love
Van Halen – You really got me (Kinks)
Weezer – Buddy Holly
Weezer – Hash Pipe
Wheatus – Teenage Dirtbag
White Stripes – Seven Nation Arm

11
Sa
Mr

audiophob x krachbar

Samstag, 11 Mr 2023

19:00 Uhr

audiophob x krachbar

audiophob and krachbar will join for a combined festival this year at Druckluft in Oberhausen.
live:
– Synapscape
– Axiome
– Spherical Disrupted
– Gamlaskatten
(more to be announced)
Ticket details soon!
www.audiophob.de
www.krachbar.de

15
Mi
Mr

DIE DREI ??? FAN QUIZ

Mittwoch, 15 Mr 2023

20:00 Uhr

DIE DREI ??? FAN QUIZ

GoldMucke & Tim Perkovic präsentieren das erste DIE DREI ??? FAN QUIZ im DRUCKLUFT Café OBERHAUSEN!
Bereits seit Jahren sorgen die drei Nachwuchsdetektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews für Recht und Ordnung. Kennst Du all ihre Fälle? Mit unserem Drei Fragezeichen Quiz findest Du heraus, wie gut Du Dich in der beliebten Krimiserie auskennst. Bist Du in Rocky Beach zu Hause? Sichert euch Tickets und seid mit eurem Team dabei!
Es sind zwei bis acht Teilnehmer pro Team möglich!
Ihr bekommt von uns coole Preise (Platz 1 bis 3) und viel Freude geschenkt!
Teilnehmergebühr: 6 Euro im VVK (inkl. Gebühren) oder an der Abendkasse für 7 Euro pro Teilnehmer.
Einlass: ab 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
TICKETS: www.GoldMucke.de

16
Do
Mr

An Evening with John Allen

Donnerstag, 16 Mr 2023

20:00 Uhr

An Evening with John Allen

John Allen im Alten Café
Do, 16.03.2023
Einlass 19.30
Beginn 20.00
Vvk: 10€ zzgl. Gebühr
Ak: 13€
Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/45639
… oder schöne Hardtickets ohne Gebühren bei uns an der Theke.
***
Fast 10 Jahre sind seit John Allen’s beinahe märchenhafter Entdeckung durch Frank Turner im Frühjahr 2013 vergangen. In mehr als 700 Shows in ganz Europa hat er sich dank seiner treuen und stets wachsenden Fangemeinde als feste Größe in der deutschen Singer-Songwriter Landschaft etabliert.
Seine musikalische Heimat siedelt Allen “irgendwo zwischen klassischem Singer-Songwriter, Folk, Country, Rock’n’Roll und Americana” an. In seinen Songs beschwört er die Geister der Vergangenheit herauf, spinnt Geschichten von Tod, Angst, Verzweiflung und Weltuntergang, haucht geheimnisvollen Charakteren Leben ein und wird von Song zu Song, von Zeile zu Zeile schwieriger zu charakterisieren.​
„(Love) Letters“ heißt Allen’s inzwischen sechstes Studioalbum in dem er sich zu seinen Wurzeln zurückbesinnt. Er braucht nicht mehr als eine Gitarre und ein Klavier um seine Zuhörerschaft komplett in seinen Bann zu ziehen. Wenn Allen singt läuft das Kopfkino zu Hochform auf. In intimster Atmosphäre geht es auf (Love) Letters um nicht weniger als die Liebe, um den Tod, und um die ruhelose Suche nach dem verbliebenen Funken Hoffnung. Solo an Klavier oder Gitarre beweist Allen meisterhaft, dass es ihm stets gelingt allen Dämonen zu trotzen und auch in der tiefsten Melancholie immer wieder kleine Leuchtfeuer anzuzünden.
Seine markante Stimme ist zugleich brachial und zerbrechlich, düster und romantisch, rumpelnd, bedrohlich und versöhnlich, dass der Rolling Stone gar Vergleiche mit Bruce Springsteen, Nick Cave und Tom Waits heranzog. Neben der Musik schreibt Allen an seinem ersten Roman und findet Entspannung in der Fotografie und verfolgt diverse Podcast Projekte.
John Allen’s neues Album „(Love) Letters“ erscheint 2022 bei Gunner Records.

24
Fr
Mr

Still Talk & Faser

Freitag, 24 Mr 2023

20:00 Uhr

Still Talk & Faser

STILL TALK & FASER
Fr, 24.03.2023 Altes Café
Einlass: 19.30
Beginn: 20.00
Vvk: 10€ zzgl. Gebühr
Ak: 13€
Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/44933
…oder Hardtickets ohne Gebühren bei uns an der Theke.
***
Die Zwanziger sind eine wilde Zeit und ebenso facettenreich. Wenn man also eine Platte über diese Jahre macht, ist es nicht verwunderlich, dass die einzelnen Songs so divers klingen wie die Zeit, die sie beschreiben. In der Debüt-EP von Still Talk sinniert die Songwriterin Tanja Kührer über ihre Zwanziger und nähert sich ihnen auf eine fast schmerzhaft ehrliche Weise. Über einige Jahre hinweg geschrieben, erzählen ihre Songs die Geschichten der Phasen ihres Lebens, in denen sie entstanden sind. Inspiriert von Bands wie Brand New, Jimmy Eat World, Boygenius und The Night Game, lebt die Musik von Still Talk von melancholischem Emo mit ein paar Pop-Einflüssen. Während Tanja selbst sagt, dass die EP „eine kurze Sammlung von Songs darüber ist, wie leicht ich mich ablenken lasse“, ist es definitiv eine Sammlung von Songs über die Herausforderungen einer Twenty-Something Person, die versucht, mit dieser seltsamen Welt zurechtzukommen.
Still Talk sind Tanja Kührer, Kevin Wößner, Michael Röhrig & Lucas Braun

****
Faser geht nahe. Von Kindesbeinen an einander vertraut, machen sie Musik, die anklagt, aufreibt, wie

25
Sa
Mr

NH3 | 20th Anniversary Tour

Samstag, 25 Mr 2023

20:00 Uhr

NH3 | 20th Anniversary Tour

NH3 | 20th Anniversary Tour
Sa, 25.03.2023 Oberhausen Druckluft
Altes Café
Einlass: 19.30
Beginn: 20.00
Vvk: 12€ zzgl. Gebühr
Ak: 15€
Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/45409
… oder ohne Gebühren bei uns an der Theke.
Support: Slapstickers
***
NH3 announce new tour dates to celebrate 20 years on the road
NH3 announce new tour dates to celebrate the band’s 20 years on the road!
Since their beginnings, one of the goals of the Pesaro-based band has been to take their music everywhere and offer engaging and energetic live shows. The many fans gained in Europe are proof that this band has succeeded. Two decades on the road is not for everyone and the guys want to celebrate this important milestone together with the audience and friends they met on and off the stage. NH3 announce a new tour, a series of shows for one year will take them on the stages of all Europe.
But any birthday deserves a cake worthy of a celebration. So NH3 are also announcing the release of an incredible new single, produced in the studio with the collaboration of Simo Perini, a musician involved for years in numerous punk projects overseas such as This is A Standoff, Guttermouth and Bloody Beetroots, among many others.
https://www.facebook.com/nh3skacoreband
NH3 | 20th Anniversary Tour

***
Volle Breitseite Ska – damit sind The Slapstickers 1995 an den Start gegangen. Auf unzähligen Festivals und Clubgigs teilten sich die Jungs die Bühne mit Größen wie u.a. Madness, The Toasters und The Skatalites. 10 Alben sind ganz nebenbei auch noch entstanden.
In 25 Jahren ist sich die Band immer treu geblieben: Die acht Kölner liefern eine Show ab, in der das Publikum, fette Bläser, sweete Melodien und ein brettharter Groove im Mittelpunkt stehen.
See you at the next gig!

30
Do
Mr

Pogendroblem – AWINHSMK – Tour

Donnerstag, 30 Mr 2023

20:00 Uhr

Pogendroblem – AWINHSMK – Tour

„Eure Liebe bringt mich nochmal um!“ – pogendroblem kommen mit ihrem neuen Album auf Tour.
In „Alles was ich noch hab sind meine Kompetenzen“ geht es politische Kämpfe, Coping, Friendship und Punk zwischen Entfremdung und Solidarität, zwischen Generation Y und Z, lost im Real Life und im Internet zwischen Queerparties, Plenum und Supermarkt.
pogendroblem klingen nach 80s-Punk mit Garage-Einflüssen und poppiger Niedlichkeit. Inhaltlich changiert alles zwischen Angepisstheit, utopischem Begehren und kühler Hoffnungslosigkeit.
Privat sind sie manchmal etwas sassy aber voll nett – außer ihr seid Nazis oder Macker.
Verballert mit uns das Potential, von dem immer alle reden, durch wildes Tanzen, zu lange wach bleiben, schlechte Ernährung und sonstigen Rausch, damit alles schneller wieder vorbei ist als Nicolas Cage Rollen zusagt // eure Miete steigt // die Polarkappen schmelzen (you get it), bis dass Lohnarbeit und Kleinfamilie rufen. Wir können aber gern auch einfach chillen und uns unterhalten oder so.

21
Fr
Apr

Alarmsignal

Freitag, 21 Apr 2023

20:00 Uhr

Alarmsignal

Alarmsignal
Oberhausen
21.04.2023
Druckluft
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Support: tba
VVK: https://www.tixforgigs.com/Event/44318
Der Vorverkauf startet morgen, am 31.08.2022 um 14:00 Uhr. Die Tickets gibt es exklusiv auf Tixforgigs. Dort gibt es auch schön gestaltete Hardtickets.

Alarmsignal sind die Abrechnung mit der Beliebigkeit, der Stagnation und den Faschos dieser Welt. Seit über 20 Jahren macht die Band aus Celle mit wütenden Deutschpunk-Hymnen in der Szene Alarm und hat sich nach etlichen Konzerten und acht Alben einen festen Platz in der deutschsprachigen Punkrockszene erspielt – und die Fangemeinde wächst von Jahr zu Jahr weiter. Das aktuelle Album „Ästhetik des Widerstands“ erschien via Aggressive Punk Produktionen und stieg auf Platz 20 der Albumcharts ein.
Wer mit Eintönigkeit und nichtssagenden Durchhalteparolen rechnet, hat sich geschnitten! Mal aggressiv und wütend, mal resigniert und nachdenklich überzeugen Alarmsignal mit überwiegend hymnenhaftem Punkrock, der gerne von Chören getragen wird und selbst in seinen schnellen Parts nie den roten Faden zur Melodie verliert.
Ein Musikjournalist schrieb, dass Alarmsignal vielleicht mit zu den letzten authentischen Punkbands gehören, welche die Szene zu bieten hat. Wer sie kennt und die Band einmal live gesehen hat, wird diese Aussage auf jeden Fall bestätigen können. Keine Show ohne erhobene Mittelfinger und Eskalation – keine ohne ruhige besondere Momente und ein kleines bisschen Hoffnung. Ein Alarmsignal – Konzert bleibt in deinem Kopf und in deinem Herzen.
In diesem Sinne: Alarmsignal – 20 Jahre Alarm – Alles Gute kommt zurück!

präsentiert von OxFanzine, livegigs.de, Sea Punks, taz – Die Tageszeitung, Aggropunk und Audiolith Booking

27
Do
Apr

GRILLMASTER FLASH

Donnerstag, 27 Apr 2023

20:00 Uhr

GRILLMASTER FLASH

***
GRILLMASTER FLASH – EINER GEGEN ALLE
präsentiert von Ox & Livegigs.de
„GRILLMASTER FLASH sieht aus, als wäre er Tutor fürs Soziologie-Seminar. So der Typ Tutor, den man auch mal abends in der Kneipe bei zwei bis acht Bieren trifft.“, schrieb Linus Volkmann vor kurzem im musikexpress. Label-Chef und Freund Thees Uhlmann bezeichnete ihn einmal als einen der besten Sänger des Landes. Nun ja, das ist alles spekulativ und die Wahrheit liegt bekanntermaßen irgendwo dazwischen.
Was klar ist: GRILLMASTER FLASH ist seit über einem Jahrzehnt unermüdlich im Auftrag des Rock unterwegs, seine Attitude bewegt sich zwischen freundlich arroganter Überheblichkeit und norddeutschem Understatement – jedoch mit einem klaren Ziel:
Maximal Abliefern, maximales Entertainment.
Konzerte von GRILLMASTER FLASH sind eine ganzheitliche Erfahrungen, schillernd, nahbar und energisch gleichermaßen. Der Anteil von Song und schräg komischem Trash-Talk halten sich die Waage im Verhältnis von ca. 50/50. Mit der Power eines 200-jährigen Cyborg-Keith-Richards watet „Grilli“ durch den Sumpf des Applauses und kann einfach nicht damit aufhören.
Nach ausgedehnter Bandtour zum letzten Album KOMPLETT READY, fährt er nun wieder in seiner besten One-Man-Besetzung auf Tour.

28
Fr
Apr

Mercy Union

Freitag, 28 Apr 2023

20:00 Uhr

Mercy Union

Mercy Union live im Druckluft Oberhausen
Fr, 28.04.2023
Einlass: 19.30
Beginn: 20.00
Vvk: 15€ zzgl. Gebühr
Ak: 18€
Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/46130
… oder ohne Gebühren als Hardticket bei uns an der Theke.
Support: tba
***
Mercy Union (Punkrock | New Jersey)
Mercy Union sind Jared Hart, Rocky Catanese & Nick Jorgensen. Ihre Musik wird sowohl von der Szene ihres Heimatstaates New Jersey als auch von der klassischen Tradition des Punks beeinflusst. Das aktuelle Album „White Tiger“ (Gunner Records) trägt zudem eine ganze Fülle an Emo-Anteilen im Stile von „Jimmy Eat World“ und „The Menzingers“ in sich. Deutlich hittiger und konzentrierter komponiert und mit einem genialen Sound versehen, wie man bei der ersten Single „Prussian Blue“ direkt hören kann.
Jared Hart wurde als Kopf der Band „The Scandals“ bekannt. Touren mit The Gaslight Anthem und als Mitglied in Brian Fallon´s Band The Horrible Crows brachten ihn erstmalig nach Europa. Seitdem tourt der junge Mann, mit dem beeindruckenden Stimmvolumen, solo oder als Mercy Union im fullband-Modus durch die ganze Welt.
In den USA spielten Mercy Union bereits mit Laura Jane Grace, Taking Back Sunday, The Menzingers, The Flatliners. Zuletzt waren Mercy Union zusammen mit Dave Hause auf kompletter UK & Europa-Tournee.
Wir freuen uns sehr darauf Jared Hart mit Mercy Union erstmalig mit vollem Programm und neuer Platte in Europa begrüßen zu dürfen!
FFO: The Scandals, The Gaslight Anthem, Dave Hause, The Menzingers, Jimmy Eat World, Frank Turner, Rancid, The Flatliners, Against Me!
https://www.spider-promotion.de/artists/mercy-union

13
Sa
Mai

SOKO LINX & Team Delphin

Samstag, 13 Mai 2023

20:00 Uhr

SOKO LINX & Team Delphin

SOKO LINX & Team Delphin
Sa, 13.05.2023 im Alten Café
Einlass 19.30
Beginn 20.00
Vvk: 10€ zzgl. Gebühr
Ak: 13€
Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/45971
… oder als Hardticket ohne Gebühr bei uns an der Theke
***
Medieninformation: SOKO LINX ermittelt im Drei-Minuten-Takt
Verantwortlich: SiKO LONX, NiXS KOOL, OXON KiLS
Tatzeit: 13.12.2019; andauernd
Tatort: Connewitz, 04277 Leipzig
Seit geraumer Zeit ermittelt die staatliche Exekutive bezüglich einer Bandenmusikalität in den eigenen Reihen. Nachdem in einer internen Studie festgestellt werden konnte, dass es innerhalb der Behörde keinen strukturellen Rassismus gibt und neonazistische Gesinnungen bei den Beamt*innen keine Rolle spielen, überprüft die Administration aufgrund verschiedener Hinweise aus der Bevölkerung die Dienststellen auf linksextremistische Strömungen hin.
Ersten Ermittlungsergebnissen zufolge gründete sich im Dezember 2019 in Leipzig Connewitz eine Band(e), die gitarrenlastige Musik unter die Bevölkerung bringt. Mit schnellem Beat, elektronischer Umrahmung und mehrstimmigen Gesang köderten die Täter*innen ihr Publikum auch schon auf einigen Livekonzerten. In allen Fällen entstand bisher ein Hörgenuss in derzeit noch unbekanntem Ausmaß. Mit extremistischen Parolen wie „Tu nicht, was Du auch lassen kannst“ oder aber „Intoleranz jeder Intoleranz“ umrahmt die Gruppe ihre vermeintlichen Straftaten. Eine politische Motivation in vielen Liedern kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. Das erstes Album “AUF DIE FRESZE. FERTIG. LOS!” erschien nach ersten Ermittlungen am 29.07.2022 auf Vinyl bei Bakraufarfita Records. Bereits in der Vergangenheit traten die Mitglieder*innen in unterschiedlichen Musikkartellen in Erscheinung. Die aktuellen kriminellen Handlungen dauern gegenwärtig an.
Die Täter*innen werden wie folgt beschrieben:
Gitarre. Schlagzeug. Maske. Bass.
Die Ermittlungsbehörden sind bei der Aufklärung der Punktaten auf Mithilfe von Musikfans angewiesen. Zeug*innen, die sachdienliche Hinweise zur Weiterverbreitung des musikalischen Potpourris in Form von Konzerten u. Ä. geben können, werden gebeten, sich bei der SOKO LiNX, Bornaische Straße 1, in 04277 Leipzig, Tel. 0341-1312161 oder jeder anderen Rockstelle zu melden.
***
TEAM DELPHIN
Ein bisschen Indie Rap, ein bisschen punk, ein bisschen elektronisch.
In ihrem neuen Projekt Team Delphin bringen Strizi (Frittenbude) und Produzent DOT das alles unter einen Hut. Und es knallt.
Das Debütalbum ‘Rotwein zum Frühstück’ bewegt sich gekonnt zwischen Genres, mal augenzwinkernd, mal einfühlsam, mal politisch.
Auf feinfühligen Samplewahnsinn und tiefe Bässe legen sich Texte über Sucht und Liebe, Antihaltung und Selbstzerstörung. Mit viel Empathie aus pinkem Plüsch.

24
Mi
Mai

Faintest Idea

Mittwoch, 24 Mai 2023

20:00 Uhr

Faintest Idea

Faintest Idea live im Alten Café
Druckluft Oberhausen
Mi, 24.05.2023
Einlass 19.30
Beginn 20.00
Vvk: 10€ zzgl. Gebühr
Ak: 13€
Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/45915
… oder Hardtickets ohne Gebühren bei uns an der Theke
Support: tba
***
„Faintest Idea“ sind eine Ska-Punk-Band mit den tiefen, kräftigen Stimmen zweier Vokalisten und fesselndem BrassSound. Wegen ihrer energiegeladenen Live-Performance ist es keine Überraschung, dass sie eine ständig wachsende
„Armee“ loyaler Fans haben. Indem sie Elemente ihrer einflussreichen Bands wie The Filaments, Rancid, Inner
Terrestrials, The Specials, Toots & the Maytals, etc. mixen, entwickeln „Faintest Idea“ einen eigenen, speziellen SonicBlast-Punk-Sound, der für sich allein unbegreiflich ist.
Facebook: https://www.facebook.com/Faintestidea


Instagram: https://www.instagram.com/faintest_idea
Bandcamp: https://faintestidea.bandcamp.comn
Video: https://youtu.be/gWK_qLDIW3Y
LineUp:
Dani – Bass & Vox
Mark -Guitar & Vox
Nathan – Drums
Bobble – Trombone & vox
Katie – Sax Lil
Dan – sax
Dave – Trumpet
Releases:
2010 – IGNORANCE IS THIS
2012 – THE VOICE OF TREASON
2016 – INCREASING THE MINIMUM RAGE
2022 – THE ROAD TO SEDITION
Label:
TNS Records

10
Fr
Nov

Bernd Begemann

Freitag, 10 Nov 2023

20:00 Uhr

Bernd Begemann

Bernd Begemann live im Alten Café
Fr, 10.11.2023
Einlass 19.30
Beginn 20.00
Vvk: 15€ zzgl Gebühren
Ak: 18€
Tickets: https://www.tixforgigs.com/Event/46347
***
Bernd Begemann, Mit-Erfinder der Hamburger Schule, stilbewusstester Musik-Connaisseur der Hansestadt, unterschätzter Gitarrist und unerreichter Bühnen-Entertainer, ist zurückgekehrt. Um das einzufordern, was ihm rechtmäßig zusteht…
… „Eine kurze Liste mit Forderungen“ zelebriert Pop als Ereignis: Große Songs, mit einem großen Ensemble im großen Saal des geschichtsträchtigen Bremer Studio Nord direkt auf klassisches Tonband.
Ohne Metronom, weil es nur im Weg gestanden hätte.
Ohne Autotune, weil es nicht nötig war.
Das große Lob was Bernd für sein neues Album erhält lässt sich eins-zu-eins auf seine Konzerte übertragen. Zwei bis drei Stunden spielt er immer. Singt. Erzählt. Begeistert.
Das Booking läuft immer und ganzjährig. Bernd spielt im Theater, im Club, Open Air in der Bar nebenann oder auch gern auf Deiner Hochzeit.
Booking-Agent: Torsten Guthke
Label & Promotion: popup-records
Verlag: Wintrup Musikverlag
Web: www.berndbegemann.de